Kindertagesstätte Zaubergarten
München - Schwabing



Die Räume der Kindergartengruppe Zaubergarten sind aus der Perspektive auf Kinder als kompetente Konstrukteure ihrer Entwicklung konzipiert. Sie würdigen die enorme Bedeutung, die dem selbstinitiierten Spiel für eine natürliche Entfaltung zukommt.




    


Kindertagesstätte Zaubergarten     Projekt für eine Kindertagesstätte mit 1 altersgemischten Gruppe      

In einem Gebäude aus der Gründerzeit soll eine eingruppige Kindertagesstätte eingerichtet werden.

Den Kindern stehen ein Spielraum, eine Werkstatt und ein für kleine Wasserspiele bereitetes Bad zur Verfügung. Sie eröffnen den Kindern die Möglichkeit, selbst zwischen ganz unterschiedlichen Tätigkeiten und Arten der Betreuung zu wählen.

Eine besondere Bedeutung kommt dabei der Gestaltung des Spielraums zu. Er ist in drei Areale mit verschiedenen Schwerpunkten gegliedert und inspiriert mit seiner Plastizität zu Frei- und Fantasiespielen.

Insgesamt ist eine eher entspannte Atmosphäre angestrebt. Die Räumlichkeit will die Kinder unterstützen, ihrer inneren Stimme zu folgen und das Spiel zu entwickeln, das sie für sich brauchen. Sie hilft ihnen, ihre eigene Autonomie wahrzunehmen und im Kontakt mit sich zu bleiben. Das führt zu einer ganz anderen Qualität des Verhaltens und gibt der Räumlichkeit damit eine pädagogische Dimension.



heine-architektur GbR          
Hornstraße 32    51465 Bergisch Gladbach
Telefon   02202 - 928 75 29
mail[at]heine-architektur.de
Impressum + Datenschutz
© 2018  Stephan und Annette Heine